AARON I und II


Das ist AARON I von Philip Heath, aus dem Jahr 1998. Es gibt von ihm in dieser Ausführung nur 250 Exemplare weltweit. Als Accessoire hat er ein rotes Feuerwehr-Auto aus Holz. Er trägt hier seine Original-Bekleidung, eine ecrufarbene Jacke mit langen Ärmeln, sie hat ein besonders schönes Muster und ist aus einer tollen Qualität, ein helles Polo-Shirt sowie einen Pulli mit Strickabschluss am Hals und an den langen Ärmeln.
Unter seiner camelfarbenen kurzen Feincordhose trägt er eine kurze Baumwollhose. Er hat helle Söckchen an und tolle helle Sportschuhe, die Baseball-Mütze gehört natürlich auch zu seiner Original-Bekleidung. Ausgeliefert wurde er von Goetz - Rödental mit Zertifikat und einem Buch über seine Geschichte.




Das ist AARON II, aus dem Jahr 1998, er ist limitiert auf 500 Exemplare weltweit. Aaron ist eine Sitzpuppe und ca. 100 cm gross.

Auf dem Foto trägt er auch seine Original-Bekleidung. Sie besteht aus einem camelfarbenem Gilet aus Feincord, ecrufarbenem T-Shirt und ecrufarbenen langen Baumwoll-Hosen mit Rillenmuster, darunter eine kurze helle Baumwoll-Hose. Ebenso zu seiner Original-Bekleidung gehören die hellen Söckchen und tollen helle Sportschuhe in Leinenoptik sowie eine Baseball-Mütze. Ausgeliefert wurde er mit einem Zertifikat und einem Buch über seine Geschichte.










Die kleine LALA braucht sich garnicht zu sorgen, ihr großer Bruder AARON legt schützend seinen Arm um sie.







Hier ist die süsse Lala I in ihrer Original-Bekleidung abgebildet.

25.10.06 20:28
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de