NKIKE I

Es ist und bleibt eine Ausnahme-Puppe,
NKIKE I von Philip Heath, aus dem Jahr 1996.



Es gibt von ihr in dieser Ausführung nur 500 Exemplare weltweit. Zu ihren Original-Accessoires gehören ein roter Umhang; als Kopfschmuck hat sie einen roten Perlenschmuck mit Kreuz-Anhänger, Hals-, Ohr- und Armschmuck. Die Künstlerpuppe wurde mit einem braunen Holz-Stuhl ausgeliefert.


Hergestellt wurde sie von Goetz - Rödental. Und natürlich hat sie auch ein entsprechendes Zertifikat.

20.5.07 15:18
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Gaby / Website (7.4.13 12:36)
Liebe Ulrike,

ich bin mal wieder ausgiebig auf Deiner Homepage unterwegs und lasse mich von Deinen Puppen und den wundervollen Fotos, die Du von ihnen gemacht hast, verzaubern.

Deine Nkike I ist ein wundervolles Exemplar. Für mich eine der schönsten Puppen, die Philip Heath je entworfen und designed hat.

Weiterhin viel, viel Freude an Deiner exzellenten Sammlung. Schon jetzt freue ich mich auf neue Fotos und komme Deine Homepage sehr gern wieder besuchen.

Ganz liebe Grüiße von Deiner Gaby

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de